Donnerstag, 24. Dezember 2009, 12:38 Uhr

Jennifer Lopez tanzt Silvester auf dem Times Square

Pop-Latina Jennifer Lopez wird Silvester am New Yorker Times Square auf der Bühne stehen. Die 40-jährige ist einer der Gäste der Silvester-Show ‘Dick Clark’s New Year’s Rockin’ Eve with Ryan Seacrest 2010’ im Zentrum Manhattans. Die Auftritte von Rihanna und Shakira wurden bereits aufgezeichnet. 

(Übrigens: Die Black Eyed Peas, Selena Gomez, Justin Bieber und Keri Hilson werden in Las Vegas feiern.)

Lopez gestand jetzt, dass sie aufgeregt war, zum 40. Geburtag ihres Gatten Marc Anthony ein Ständchen zum Besten zu geben. In der TV-Show ‘Access Hollywood’ verriet sie dazu: “Ich sang ein Lied für Marc zum Geburtstag, das ‘My Man’ heißt, ein alter Barbra Streisand-Song aus ‘Funny Girl’. Wissen Sie, sie ist mein Idol. Ich dachte: ‘Ich kann nicht glauben, dass ich versuche, ein Barbra Streisand-Lied zu singen. Das ist verrückt! Was denkst du dir nur?!’ Ich sang und es war so, als sei ich endlich ausgebildet. Wissen Sie, was ich meine? Aber ich musste diesen Punkt erreichen. Ich sang und er hatte Tränen in den Augen. Und wir dachten beide: ‘Was war das?’ Ich fühlte mich, als sei ich endlich eine Sängerin. Das ist, was ich tue. Ich habe nicht den geringsten Zweifel, keiner kann mich das jemals wieder anzweifeln lassen.”