Donnerstag, 24. Dezember 2009, 15:25 Uhr

Mariah Carey: Weihnachtsfeier für mißhandelte Kinder

Popsängerin Mariah Carey ist seit letzten Wochenende wie jedes Jahr über die Feiertage im Luxus-Winterferienparadies Aspen zu Gast. Am Montag hatte die Popdiva ein längeres Treffen mit 35 vernachlässigten bzw. mißhandelten Kindern im Alter zwischen neun und zwölf Jahren. Vier Stunden lang hatte die 39-jährige und ihr Mann Nick Cannon für die Kinder eine Party organisiert, von denen viele die Berge zum ersten Mal gesehen haben. Die Kinder tollten an einer Kletterwand herum und badeten in einem Pool.

Jongleure, Zauberer und Märchenerzähler rundeten das Programm ab. Die größte Überraschung aber war das Eintreffen des Weihnachtsmannes mit einem Schlitten, der von Rentieren gezogen wurde.
Einheimische berichteten, dass Carey diese Partys – unbemerkt von der Öffentlichkeit – bereits seit zehn Jahren untersützt.