Donnerstag, 24. Dezember 2009, 11:52 Uhr

Take That: Howard Donald hat Probleme mit den Nachbarn

Take That -Star Howard Donald stört seine Nachbarn. Mit seinen Plänen, den Keller seines Hauses in Kensington zu erweitern, stößt der 41-jährige Sänger und DJ auf die überraschende Gegenwehr seiner Nachbarn. Zudem wollte er sein 3,7 Millionen Euro teures Anwesen auch noch mit einer Dachterrasse erweitern. Die erforderlichen Baugenehmigungen liegen zwar vor, doch die bösen Nachbarn spielen einfach nicht mit. Die haben formelle Einwände bei der örtlichen Behörde eingereicht.
Der Ausbau eines größerer Keller würde zu mehr Lärm führen, jammerte eine Nachbarin gegenüber dem ‘Evening Standard’.

Donald bekam mit seiner Ex-Verlobten Marie-Christine Mußwessels  2005 seine zweite Tochter Lola. Er ist wohnhaft in Münster. Zuvor bekam er mit Victoria Piddington Tochter Grace, die am 6. Juni 1999 geboren wurde.