Montag, 28. Dezember 2009, 9:51 Uhr

Fernsehstar Veronica Ferres macht das Licht aus

Ihr reicht’s: Schauspielerin Veronica Ferres (44) legt großen Wert auf umweltbewusstes Verhalten. “Ich mache immer das Licht aus, wenn ich aus dem Raum gehe. Außerdem trenne ich den  Müll, und ich heize zu Hause nur die Räume, die auch genutzt werden”, sagte sie im Interview mit dem Magazin ‘Gala’. Diese Haltung gebe sie ganz bewusst an ihre heute achtjährige Tochter Lilly weiter.

Künftig könnte Veronica Ferres noch mehr Energie einsparen – falls sie aus ihrer Fernebeziehung mit Unternehmer Carsten Maschmeyer (50) eine Haushaltsgemeinschaft macht. Auf die Frage, ob sie sich vorstellen könne, von ihrem derzeitigen Wohnort München zu Maschmeyer nach Hannover zu ziehen, sagte sie: “Ich fühle mich im Norden sehr wohl – wer weiß.”