Mittwoch, 30. Dezember 2009, 10:07 Uhr

Rihanna darf in Abu Dhabi machen, was sie will

Die Silvestershow kann wie geplant über die Bühne gehen.  Popstar Rihanna (21) kann ihr Konzert in Abu Dhabi ohne Einschränkungen absolvieren. Das erklärte jetzt der Veranstalter, der damit Medienberichte dementierte, dass Rihannas Klamotten zu sexy seien und sie möge sich bei der Wahl ihrer Bühnenklamotten bedeckter halten. In einem Statement des Veranstalters heißt es nun laut ‘gulfnews’, dass die Berichte unrichtig sein und auch die kolportierte Honorar-Summe von 500.000 Dollar nicht stimme. “Rihanna bringt eine unglaubliche neue Bühne-Show in die Hauptstadt, und zweifellos wird das Ereignis fantastisch sein, ein idealer Weg, den Anfang eines neuen Jahrzehnts zu feiern.”