Dienstag, 19. Januar 2010, 9:19 Uhr

Johnny Depp hielt "Sexiest Man" für einen Scherz

Hollywoodstar Johnny Depp hatte zunächst geglaubt, der vom ‘People’-Magazin verliehene Titel ‘Sexiest Man Alive’ sei ein Scherz! gewählt wurde. Der 46-Jährige bekam den Titel nach 2003 im letzten Jahr erneut verliehen und Depp hatte Hugh Jackmann und Robert Pattinson geschlagen. Er sagte dazu der Nachrichtenagentur AP: “Es sollte jemand anders sein, das verwirrt mich unglaublich. Ich habe keine Ahnung, wie ich reagieren soll. Ich dachte wirklich, es sei ein Scherz!”

Johnny Depp zeige sich immer wieder von Preisverleihungen überrascht.

Der Schauspieler ist ab 4. März in ‘Alice im Wunderland’ und derzeit in ‘Das Kabinett des Dr. Parnassus’ zu sehen.