Mittwoch, 20. Januar 2010, 15:22 Uhr

"Germany's next Topmodel": Hier zeigt sich die neue Jury

1.932 Mädels ließen sich gestern beim einzigen öffentlichen Casting zur neuen Staffel von ‘Germany’s next Topmodel’ blicken und vermutlich genauso viele wollen auch wirkliich Model werden. “21.312 Kandidatinnen haben sich dieses Jahr bereits schriftlich beworben. Ich bin überwältigt, dass heute noch so viele wunderschöne Mädchen gekommen sind”, staunt Heidi Klum über den Run in ihrer Heimat Köln. “Das ist das größte Casting, das wir jemals für ‘Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum’ gemacht haben.”

Die ersten Mädchen standen bereits seit 5.30 Uhr vor der Tür des Kölner Palladiums, um Heidi Klum (36) und ihre neuen Juroren-Sidekicks Kristian Schuller (39) und Q (27, eigentlich Qualid Ladraa) zu überzeugen. Und das ist auch dieses Jahr beim einzigen  offenen Casting gar nicht so einfach. Auf dem längsten Catwalk der Welt sehen sich Heidi Klum, Kristian Schuller und Q jedes Mädchen genau an.

Worauf achtet die neue Jury bei der fünften Staffel von “Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum”? Für PR- und Marketing-Agent Q ist es wichtig, “dass die Mädchen unter Tausenden hervorstechen.” Fotograf Kristian Schuller: “Für mich zählt die Gesamtpersönlichkeit. Es gibt nicht nur eine Facette, sondern das Zusammenspiel der individuellen  Persönlichkeit eines jeden Mädchens.”

ProSieben zeigt ab Donnerstag, den 4. März 2010, wer Heidi Klum, Kristian Schuller und Q auf dem Laufsteg überzeugt hat und mit “Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum” auf die große Reise geht.

Fotos: ProSieben, Oliver S.