Montag, 01. März 2010, 23:53 Uhr

Leidensgefährten: Bill Clinton telefoniert mit Tiger Woods

Bill Clinton (63), Ex-US-Präsident und 1998 durch die Oralsex-Affäre mit seiner Praktikantin Monica Lewinsky ins Schwanken geraten, hat mit Schürzenjäger Tiger Woods telefoniert. Das bestägte Matt McKenna, der Sprecher von Clinton gegenüber ‘people.com’.

In dem Telefonat habe Clinton dem Golf-Star seine Unterstützung zugesichert und ihm “alles Gute” gewünscht. Berichte, nach denen auch Präsident Obama mit Woods telefoniert habe, wies eine Quelle des Weißen Hauses zurück.

Im Januar hatte Obama jedoch in einem Interview mit dem People-Magazin gesagt, er glaube, dass Woods seine Probleme bald in den Griff bekommen werde.

Unterdessen glaubt Kultilda, die Mutter von Tiger Woods, an ein Comeback ihres Sohnes beim Golf-Sport.