Dienstag, 02. März 2010, 14:10 Uhr

Kristen Stewart und Robert Pattinson bei Premiere von "Remember Me"

Teenie-Idol Kristen Stewart hat ihren angeblichen Lover und Filmkollegen Robert Pattinson gestern Abend zur Filmpremiere seines neuen Films ‘Remember Me’ in New York begleitet. Das Erscheinen auf dem roten Teppich verursachte ein entsprechendes Kreischkonzert bei den Fans und die 19-jährige stahl damit der eigentlichen Hauptakteurin Emilie de Ravin die Show.

Augenzeugen der Website ‘NYBreakingNews.com‘ wollen unterdessen ausgemacht haben, dass sich die Körpersprache der beiden Stars immer mehr angeglichen habe. Kristen strich sich nämlich mehrmals die Haare aus der Stirn, so wie es Robert auch immer tut. Zudem ließ Pattinson seine Twilight-Kollegin auch dann nicht aus Augen, als er mit Emilie De Ravin für die Fotografen posierte.