Dienstag, 02. März 2010, 8:35 Uhr

Mariah Carey kommt zu spät: "Ich bin krank, denn es ist Winter"

Popsängerin Mariah Carey (wird am 27. März 40!) wurde von ihren Fans ausgebuht, nachdem während einers Konzerts ihrer ‘Angels And Advocates Tour’ sie eine Stunde zu spät auf die Bühne kam. Allerdings hatte sich Madame schnell entschuldigt und gesagt, sie sei krank. Carey sagte laut ‘Sun‘: “Ich möchte mich für meine Verspätung entschuldigen. Ihr werdet es mir vielleicht nicht glauben, und sicherlich werden einige Leute eine große Sache daraus machen, ‘Oh, Mariah musste zum Doktor’, aber ich wurde nochmal krank – denn es ist Winter. Es ist nicht so schick, wenn man um 6.30 Uhr am Morgen hustet und klingt wie ein Frosch.”

Eine Besucherin sagte dazu: “Es war erbärmlich. Die Zuschauer waren nicht begeistert. Und das ist mit Recht. Wir haben gutes Geld für die Tickets bezahlt.”
Das Konzert spielte Carey dann fehlerfrei. Auf der Aftershow-Party war die Krankheit dann wie weggeblasen.