Freitag, 05. März 2010, 11:52 Uhr

Oscars: 65 Prozent der Deutschen glauben an Preis für Christoph Waltz

Wenn am 7. März 2010 Alec Baldwin und Steve Martin die Gäste im Kodak Theatre in Los Angeles zu den 82. Annual Academy Awards begrüßen, drücken die Deutschen und Österreicher vor  allem zwei Nominierten die Daumen: Christoph Waltz, der als bester  Nebendarsteller für seine Leistung in “Inglourious Basterds”
exzellente Chancen auf die Trophäe hat und “Das weisse Band”, dem deutschen Beitrag in der Kategorie “Bester ausländischer Film”. Der Bezashlsender Sky  wollte anlässlich der Oscarverleihung an diesem Wochenende von den  Deutschen wissen, wie sehr sie an den Oscar für unsere Kandidaten glauben. Laut einer repräsentativen Umfrage des Meinungsinstituts  Emnid im Auftrag von Sky rechnen 65 Prozent der Deutschen, die sich eine Meinung zutrauten, fest mit einem Oscar für Christoph Waltz.

Überraschend ist das Ergebnis bei “Das weisse Band”: Hier glauben nur 43 Prozent der Befragten an den Oscar für den “Besten ausländischen Film”. 29,4 Prozent trauen sich hier keine Meinung zu. Sky zeigt  während des gesamten Oscar-Wochenendes rund um die Uhr den  Oscarkandidaten “Das weisse Band” auf Sky Select und Sky Select+. Am  8. und 9. März folgt “Inglourious Basterds” auf Abruf. Am 13. März  präsentiert Sky einen Themenabend mit vier Filmen mit Christoph Waltz
auf Sky Krimi sowie “Inglourious Basterds” auf Sky Select und Sky  Select+.