Freitag, 05. März 2010, 9:06 Uhr

Public Image Limited: Reunion-Tour in den USA

John Lydon, der britische Gottvater des Punk und als Johnny Rotten auch Gründer der Sex Pistols, wird erstmals seit 18 Jahren wieder mit seiner legendären Band Public Image Limited (PIL) auftreten. Die Band hatte sich im September 1992 getrennt. Der 54-jährige Lydon hatte die Band im letzten Jahr wieder zusammengeführt und kündigte einige Live-Shiws in den USA an. Die Mini-Tour beginnt mit einer Show im April beim legendären Coachella Festival in Kalifornien. Am 7. April wollen die Herren bei der ‘Late Night Show Jimmy Kimmel Live!’ auftreten.
Im Dezember gab die Band erstmals Reunion-Konzerte in Deutschland.

Zuletzt war Lydon in der britischen Dschungelshow ‘I’m a Celebrity … Get Me Out of Here!’ aufgetreten.