Samstag, 06. März 2010, 21:19 Uhr

Britney: Vater verbietet Lindsay Lohan Umgang mit seiner Tochter

Jamie Spears, seines Zeichens Vater und Vormund von Popsängerin Britney Spears, hat seiner 28-jährigen Tochter den Umgang mit dem bösen, bösen US-Starlet Lindsay Lohan (23) verboten. Der nette Herr Papa hat mitbekommen, dass die Ex-Kumpelinnen des öfteren miteinander telefonieren und ist an die Decke gegangen.

“Das Problem begann, als Lindsay Britney kontaktierte, um sie um Rat zu fragen, wie sie ihre Karriere wieder in Schwung bringen kann”, berichtet ein Insider dem ‘National Enquirer’. “Sie haben telefoniert und als Britney das ihrem Vater erzählte, explodierte er. Er rief sofort Lindays Manager an und sagte, er wünsche keine weiteren Kontakte mit seiner Tochter. Britney ist völlig gedemütigt. Sie wird behandelt wie eine 13-Jährige. Es ist ihr absolut peinlich. Sie ist 28, aber ihr Vater schreibt ihr vor, wer ihre Freunde sind. Andererseits versucht Jamie, die schlechte Einflüsse von seiner Tochter fernzuhalten- und Lindsay gehört dazu.”