Sonntag, 07. März 2010, 12:21 Uhr

Lady GaGa: Weltpremiere ihres neuen Videos "Telephone" mit Beyonce

Lady Gaga kündigt einen Riesenknaller an! Am kommenden Donnerstag, dem 11. März, hat das neue Video ‘Telephone’ von Lady GaGa in der Us-Unterhaltungsshow ‘E!News’ Premiere. Das Video wurde von Jonas Akerlund (43) gedreht, der zuvor mit GaGa auch den herausragenden Clip ‘Paparazzi’ gedreht hatte. ‘Telephone’ sei nun eine Fortsetzung dieses Videos, in dem Miss Extravaganza wegen des Mordes an ihrem Freund im Gefängnis sitzt.

Akerlund wurde mit seinen Clips füre Roxette, Madonna, Rammstein, Robbie Williams, Pink und Christina Aguilera weltbekannt.
In der Radioshow von Ryan Seacrest sagte Lady GaGa dazu: “Ich habe so ein schlechtes Gefühl wegen des Videos von ‘Bad Romance’. Das ‘Telephone’-Video ist viel besser. Was ich daran so mag, es ist ein richtges Pop-Ereignis, und als ich jünger war, war ich immer so aufgeregt, wenn was Großes in der Popmusik passierte, und das ist, was ich heute sein will.”

Übrigens nimmt Lady GaGa angeblich keine Drogen mehr. Der ‘New York Times’ verriet sie das Geheimnis ihrer Abstinenz: “Es ist kein Geheimnis, dass ich in der Vergangenheit Probleme mit Drogen hatte. Und einige Plätze geben für mich Dinge meiner mentalen und physischen Gesundheit wider, deshalb muss man lernen sich weiterzuentwickeln und bewahren, was seine Aufgabe im Leben ist. Und meine höhere Mission sind meine Fans.”