Sonntag, 07. März 2010, 14:08 Uhr

Oscars: Joel Madden legt im Kodak-Theatre die Platten auf

Wer glaubt, dass Nicole Ritchie’s Verlobter bei der Oscar-Verleihung mit einer Tüte Popcorn vor’m Fernseher sitzt, hat sich getäuscht. Joel Madden (30, eigentlich Joel Rueben Combs), Frontmann in der Kapelle ‘Good Charlotte’ wird im Kodak Theater heute Abend den DJ mimen und die Leuten vor, während und nach der Show bei Laune halten. “Ich bin nur dazu da, um die Stimmung zu halten”, sagte er gegenüber ‘people.com’ am Vorabend der größten Nacht in Hollywood. “Zwischen der Show und der Verleihung der Preise gibt es jede Menge ungenutzte Zeit und viel Langeweile und ich werde versuchen dort für gute Laune zu sorgen.”

Oscar-Produzent Adam Shankman (45) erklärte, wie es dazu kam, Madden zu engagieren: „Wir sind miteinander befreundet, und ich habe ihn einfach gefragt“.