Montag, 08. März 2010, 19:32 Uhr

Robert Pattinson: Familie sauer wegen Hunde-Äußerung

Ein Skandal! Zwar ist mittlerweile egal, was Robert Pattinson (23) wann und wo mal gesagt haben will, offenbar ist seine Familie nun aber doch stinksauer wegen einer ganz bestimmten Äußerung. Angeblich sei nämlich sein kürzlich verstorbenen Hund “die wichtigste Person in seinem Leben” gewesen.

Pattinson wurde von ‘Hollywood.com’ zitiert : “Ich rede immer wieder über meinen Hund. Ich hatte diesen unglaublichen Hund, über den ich neulich in diesem Interview gesprochen hatte, und ich sagte, dass der Hund die wichtigste Person in meinem Leben ist. Meine Familie flippte aus, weil ich das gesagt habe. Sein Tod war einer der erschütterndsten Momente meines Lebens … und es war der schlimmste Tag meines Lebens, als der Hund starb.”