Montag, 08. März 2010, 17:33 Uhr

Zac Efron von Robert Pattinson und "Avatar" begeistert

Auf dem roten Teppich am Rande der Oscar-Verleihung verriet Zac Efron, wie sehr er Twilight-Star Robert Pattinson schätze.  Gegenüber ‘Access Hollywood’ sagte der 22-jährige Teeniestar über seinen berühmten Kollegen: “Er ist absolut unglaublich. Ich denke, er trifft großartige Entscheidungen. Und ich glaube, er kriegt das alles gut in den Griff, aber wir wissen ja, er ist ein Superstar. Er verdient das wirklich alles.”  Efron war gestern einer der Laudatoren bei der Oscar-Verleihung und kam ohne seine Freundin Vanessa Hudgens. “Ich treffe Vanessa danach” sagte er.

Im Interview mit dem US-Fernsehsender ‘E!’ schwärmte Efron auch von James Camerons ‘Avatar’ und Hauptdarsteller Sam Worthington, der bei dem Interview neben ihm stand: “Ich habe ihn vier Mal gesehen; ich habe dich in 3D gesehen, normal, in HD – ich habe dich in jedem möglichen ‘D’ gesehen… Du bist der Mann, Kumpel. Es ist toll, dich zu sehen.” Worthington scherzte: “Das sind die leichtesten 100 Dollar, die ich je bezahlt habe… Es ist alles gut.”