Mittwoch, 10. März 2010, 17:53 Uhr

Gerard Butler nimmt Jennifer Aniston in der Wüste von hinten

Die Hollywoodstars Gerard Butler (40) und Jennifer Aniston (41) zeigen sich in einer aufwändigen Fotostrecke in der Aprilausgabe des US Style-Magazin ‘W’. In einer Reihe von sehr heißen Bildern ist der schottische Superstar in innigen Umarmungen mit Hollywoods berühmtester Single-Frau zu sehen. Gewissermaßen als Hommage an ihren ersten gemeinsamen Film ‘der Kautions-Cop’.
Die heiße Bilderserie wurde im Januar in einem zweitägigen Shooting auf einer Ranch in der Nähe von Los Angeles geschossen.
In der Hitze der kalifornischen Wüste veranstalten die beiden ein kleines Rollenspiel, in dem Mädchen nicht immer in Not sind und die Gesetzeshüter manchmal auch die Regeln brechen…
Die Serie wurde von Starfotograf Steven Klein, Freund von Jennifer Aniston und auch Madonna, geschiossen.
Madame Aniston zeigt sch auf dem Cover in einem Seidenkleid von Alberta Ferretti.

Bei der Oscar-Gala des Magazins ‘Vanity Fair’ war Butler übrigens extrem abgenervt von Victoria Beckham, die auf dem roten Teppich für einen Promistau sorgte, weil sie sich für die Fotografen ewig in Pose schmiß. Einem Freund sagte er daraufhin laut ‘Daily Mail’ genervt: “Oh, ich werde hier noch eine halbe Stunde stehen, geh schon mal rein.”

Drinnen habe der Star dann ausgiebig mit Popdiva Madonna getanzt: Ein Augenzeuge berichtete dazu: “Madonna und Gerard konnten die Finger nicht voneinander lassen. Sie hat alle Geschütze aufgefahren und ihn total bezirzt. Sie hat ihn sogar zu einem Vortanzen herausgefordert. Sie haben mitten im Raum sehr eng miteinander getanzt und Demi Moore kam dazu. Es war heiß! Gerard hat die Aufmerksamkeit genossen.”