Mittwoch, 10. März 2010, 12:17 Uhr

Lady GaGa mit Dosen-Haar: Freitag startet ihr neues Video-Monster

Am Freitag hat das neue, neunminütige (!) Video-Monster von Lady GaGa und Beyonce Premiere. Wir haben die neuesten Bilder! “Der Videoclip setzt genau dort an, wo ‚Paparazzi’ endete“, erklärt Lady Gaga geheimnisvoll nur wenige Tage vor der Premiere ihres Videoclips zu „Telephone“. Nachdem die dreifache Echo-Gewinnerin bereits für ihre Videos zu Singles wie „Poker Face“ und „Bad Romance“ (140 Millionen Onlineviews!) und den faszinierenden Live-Auftritten bei den Grammys und Brit Awards das Publikum in ihren Bann gezogen hat, sind die Erwartungen für das neue Werk groß.

Der neunminütige Clip, einmal mehr ein visuelles, sexy wildes Spektakel der Sängerin und Fashion-Ikone, wurde von Regisseur Jonas Akerlund in Szene gesetzt und könnte mit „cineastisches Meisterwerk“ nicht besser beschrieben werden. Lady Gagas außergewöhnlichen Kostüme, Haarkreationen und kunstvolles Make-Up sowie ihre einzigartigen Dance Styles und der Gast-Auftritt von Grammy-Gewinnerin Beyoncé komplettieren „Telephone“ zu einem faszinierenden Clip der Superlative.

Die Zusammenarbeit der beiden Megastars wird von Beyoncé so umschrieben: „Es hat so viel Spaß gemacht, wieder mit GaGa zu arbeiten. Das Video war eine einzigartige Gelegenheit, etwas zu machen, von dem wir denken, dass es unsere Fans in einer kreativen Art und Weise überraschen wird.“ Und Lady Gaga fügt hinzu: „Was ich daran so liebe, ist, dass es ein echtes Pop Event ist. Früher habe ich solchen riesigen Events in der Popmusik entgegengefiebert. Und genau das sollte das hier auch werden!“

Fotos: Universal/Lauren Dukoff