Mittwoch, 10. März 2010, 17:24 Uhr

Quincy Jones: Stars tummeln sich auf Tribut-Album

Quincy Jones ist der Mann hinter dem Welterfolg von Miochael Jacksons Album ‘Thriller’ und jetzt olln ihn unzöäige Weltstars mit einem Tributalbum ehren.
Stars wie Snoop Dogg, Wyclef Jean und Mary J. Blige, Usher, Jennifer Hudson, Ludacris und Akon werden auf ‘Q: Soul Bossa Nostra’ zu hören sein, auf der neu eingespielte Versionen von Quincy-Jones-Songs zu hören sein werden.

Quincy Jones, der das Album auch selber produziert, zeigt sich begeistert: “Jeder Künstler suchte sich einen Song aus, der aus unterschiedlichen Gründen wirklich bei ihnen Gefallen fand. Manche von ihnen haben eine Beziehung dazu, weil sie sich daran erinnerten, dass ihre Eltern den Track gespielt haben, als sie aufwuchsen. Ich fühle mich geehrt, dass jeder ein Teil bei der Präsentation dieser Songs sein wollte. Sie machten sie alle zu ihren eigenen und (performten) sie bestens. Ich denke, diese Neuinterpretationen werden diese Songs nicht nur einer ganz neuen Generation von Musikfans näher bringen, sondern sie auch inspirieren, die Original-Aufnahmen herauszusuchen und zeigen, dass diese Songs wirklich die Zeiten überdauern.”