Mittwoch, 10. März 2010, 9:08 Uhr

Sacha Baron Cohen im dritten Teil von 'Men In Black'?

Der britische Comedian Sacha Baron Cohen (38, ‘Borat’, ‘Brüno’)) und der neuseeländische Komiker Jemaine Clement (35) sind im Gespräch für den dritten Teil von ‘Men In Black’. Das bestätigten Branchenkenner der Website ‘Website Bloody Disgusting’. Hollywoodstar Josh Brolin (41) soll bereits unterschrieben haben, nachdem das Casting fü+r die Fortsetzung bereits begonnen habe. Auch Will Smith (41), der 1997 und 2002 in den beiden ersten Filmen spielte, ist noch im Rennen. Ursprpnglich sollte mit den Dreharbeiten in diesem Frühjahr begonnen werden, das dürfte sich nun aber verzögern. Kinostart soll 2012 sein.

Das Original von ‘Men in Black’ brachte 600 Millionen Dollar weltweit in die Kinokassen weltweit, der Nachfolger immerhin noch 440 Millionen Dollar.

Jemaine Clement ist bekannt als einer der beiden Mitglieder der Comedy-Band ‘Flight of the Conchords’.