Donnerstag, 11. März 2010, 8:54 Uhr

Robert Pattinson: Erstes Album im Frühjahr 2011?

Twilight-Star Robert Pattinson wird offenbar im Frühjahr 2011 ein Album herausbringen. Der ‘Sun’ erklärte er zu seinen schon mehrfach kolportierten Chart-Ambitionen: “Ich will das am Ende des Jahres machen. Alle meine Freunde haben Alben aufgenommen und mich nervt das.” Weil der 23-Jährige Brite aber von Film zu Film springt, findet er einfach keine Zeit dafür: “Ich weiß nicht, wie die Leute gleichzeitig schauspielern und auch singen können. Ich werde Zeit dafür finden.”

Pattinson spielt seit seiner Kindheit Gitarre und Klavier und hatte auch einen Song für den Soundtrack des von ‘Twilight’ eingespielt. 

Der ‘Daily Star’ zitierte Pattinson so: “Ich kann die Gitarre und Klavier spielen, aber ich kann nicht zwei Dinge auf einmal. Ich weiß nicht, wie Leute wie Jennifer Lopez schauspielern und noch singen könnrn. Ich hoffe, ich finde Zeit das zusammen zu machen.”

Angeblich ist seit längerer Zeit einen Bieterkrieg der Plattenfirmen um den Star entbrannt. Die ‘Sun’ glaubt am ehesten an einen Deal mit Polydor, weil dort Van Morrison unter Vertrag sei. Und R-Pattz sei schließlich ein riesiger Morrison-Fan.