Freitag, 12. März 2010, 14:19 Uhr

DSDS: Mehrzad und Helmut Gaststars bei "Alles was zählt"

Die DSDS-Kandidaten Mehrzad Marashi und Helmut Orosz statteten ihrer Lieblingssoap „Alles was zählt“ einen Besuch ab und traten als Gaststars auf. Mit den „AWZ“-Stars Igor Dolgatschew, Sam Eisenstein und Norman Kalle spielten die beiden Superstar-Anwärter sich selbst in einer Szene in der Kneipe „No.7“. Dabei durfte eine Kostprobe ihres musikalischen Talents natürlich nicht fehlen „It’s my life“ von Jon Bon Jovi hallte lautstark durch die Kulissen und nicht nur die Schauspieler tanzten mit. Besonders Mehrzad war angesichts der neuen Herausforderung etwas aufgeregt: „Ich bin schon ein bisschen nervös. Schauspielern ist völlig neu für mich. Aber ich lasse das einfach auf mich zukommen und hoffe, dass wir das gut machen!“ Auch Helmut hat gehörigen Respekt vor der Schauspielerei: „Schauspielern ist eine Kunst und erfordert viel Disziplin und Authentizität. Es muss einfach echt rüber kommen.“ Den „Vorteil“ im Vergleich zu ihren Live-Auftritten bei DSDS erkannten sie schnell: „Der Dreh bei AWZ ist nicht live! Wenn etwas nicht klappt, kann die Szene wiederholt werden. Bei unseren Bühnenauftritten setzen wir alles auf eine Karte und es darf nichts schief gehen.“

Die Folge von „Alles was zählt“ mit Helmut Orosz und Mehrzad Marashi wird am 9. April, 19.10 Uhr ausgestrahlt.

Fotos: RTL/Guido Engels