Freitag, 12. März 2010, 21:36 Uhr

Katie Price: Hollywood zeigt ihr die kalte Schulter

Hollywood sagt: No Way! Busenluder Katie Price (31) hat deshalb angeblich beschlossen, ihre eigenen Ersparnisse zu verwenden, um ein geplantes Filmprojekt über ihr Leben zu finanzieren. Das Glamour-Girl hat bei ihrer jüngsten Reise nach Los Angeles nicht genug Geldgeber für ihr Film-Projekt  gewinnen können, dennoch bleibt sie entschlossen, berichtet der ‘Daily Star’.

Eine Quelle sagte der Zeitung: “Sie glaubt, sie hat ein aufregenderes Leben als die meisten großen Stars.”

“Aber sie hatte kein Glück in LA, weil die meisten Menschen in Amerika keine Ahnung haben, wer sie ist, und viele Briten sich einfach nicht mehr um sie scheren.” Aber gerade wenn jemand “Nein” zu ihr sage, sei Price um so hartnäckiger. 

Allerdings ist ihr Management nicht von der Idee begeistert, weil es glaubt, der Plan könne Price ruinieren.