Freitag, 12. März 2010, 16:22 Uhr

Michael Jackson: Der erste Song vom neuen Album wird ein Hit

Nachdem Rockstar Lenny Kravitz bestätigte, dass es sich bei dem in Januar aufgetauchten Song „Another Day“ um ein Duett mit Michael Jackson handelt, wird der Titel nun das erste Album mit neuem Michael Jackson-Material anführen, weiß ‘World Entertainment News Network’ zu berichten. ‘Another Day’ war eigentlich für Jacksons Album ‘Invincible’ 2001 gedacht, dem King Of Pop aber angeblich zu rockig. Die Produzenten sind der Meinung, dass die Nummer der beste Songs der Outtakes ist, die 2010 auf einen neuen Album erscheinen sollen.

Kravitz sagte dazu bereits im Januar dem US-Magazin ‘Spinner’: „Ich hatte die Chance, mit Michael einen Song aufzunehmen, der bislang noch nicht veröffentlicht wurde. Mit ihm zu arbeiten war die beeindruckendste Erfahrung, die ich im Studio jemals gemacht habe. Wir hatten extrem viel Spaß, haben die ganze Zeit über gelacht (…) Die Version, die jetzt raus ist, ist unbearbeitet, aber das ist das Stück. Ich habe es für ihn produziert, ich habe das Lied geschrieben und alle Instrumente gespielt.”

Gerüchteweise soll das neue Album zum Todestag von Jackson im Juni herauskommen.

Inzwischen hat Gitarrengott Slash mit einer alten Legende aufgeräumt: Er habe nicht den Riff aus Jacksons Hit ‘Black Or White’ gespielt. Gegenüber CNN sagte er: Ich habe nicht auf Black Or White gspielt. Wenn Du die Hookline hörst, das ist schwul. Ich habe das niemals gespielt.”