Montag, 15. März 2010, 12:27 Uhr

Rihanna und Jay-Z verhelfen JLS zur internationalen Karriere

Popstar Rihanna wird den britischen Castingstars “JLS” einen kräftigen Schub für ihre internationale Karriere verleihen. Die R’n’B-Band um Marvin Humes, Aston Merrygold, Oritse Williams and Jonathan ‘JB’ Gill wurden bei ‘X Factor’ im Jahr 2008 hinter Alexandra Burke Zweite. Kürzlich nahm Jay-Z die Briten unter seine Fittiche, um neue Songs zu produzieren. Rihanna sagte der ‘Sun’: “Ich werde noch in diesem Jahr mit ‘JLS’ zusammenarbeiten. Jay wird aus ihnen Stars machen. Er war für mich ein großartiger Mentor. Er ist lang genug dabei, um echte Talente zu erkennen und er weiß, wer ein weltweiter Star wird. Ich werde mit ihnen auf einer ihrer Singles sein und bin mir sicher, auch Kanye und Beyonce werden mit ihnen zusammenarbeiten. Amerika hat erstmal nur ein kleinen Vorgeschmack von ihnen bekommen, aber gebt ihnen 18 Monate und sie könnten die berühmteste Band der Welt werden.”