Montag, 15. März 2010, 17:45 Uhr

So wirbt Verona Pooth wieder für ihre Lieblingskonfitüre

Totgesagte leben länger. Werbeikone Verona Pooth wirbt wieder für die gekühlte Konfitüre Schwartau Extra Fruttissima. Mit dem erneuten Gewinn der Moderatorin möchten die Schwartauer Werke an den Erfolg des Fruttissima-Spots aus 2008 und 2009  anknüpfen.  Ende März startet die bundesweite Kampagne für die seit 2007 erfolgreich eingeführte  gekühlte Konfitüre Schwartau Extra Fruttissima.

Seit drei Jahren gibt es die Konfitüre auch aus dem Kühlregal und diese Botschaft soll durch den Spot vermittelt werden. Der Clip zeigt Verona Pooth beim Einkauf in der Frischeabteilung eines Supermarktes. Hier stellt die 41-Jährige ihre neue oberfruchtige Lieblingskonfitüre vor. Bei  der Beschreibung des Geschmacks frühstückt die Werbe-Ikone gedanklich in einem  Erdbeerfeld. Außerdem weist Verona Pooth in diesem Spot auf die neue Sommer Limited  Edition „Mango-Pfirsich-Limone“ hin, die ab März im Handel sein wird. Der Werbespot wird auch im Fernsehen ausgestrahlt.

Der bisherige Jahresvertrag von Schwartau mit Pooth war Ende Februar 2009 ausgelaufen und wurde nicht verlängert. Danach breitete sich in den Medien Häme über die Multi-Werbeikone aus, nun hätten auch sie die beruflichen Probleme ihres Ehegatten erreicht. Die Affären der Pooth-Familie hätten bei der Beendigung des Vertrages damals “keine Rolle gespielt”, sagte Schwartau-Geschäftsführer Sebastian Schaeffer im April 2009 zur ‘Bild’-Zeitung.

Fotos: Schwartau