Donnerstag, 18. März 2010, 11:35 Uhr

Golden Girls: Betty White (88) dreht ohne Ende

Das letzte quicklebendige Golden Girl, Betty White denkt gar nicht daran abzutreten. Die 88-jährige wird nicht nur Host der legendären Comedyshow ‘Saturday Night Live’, sondern bekommt nun auch noch ihrer eigene Serie. Ihre Pilotepisode für ‘Hot In Cleveland’ soll in eine vollständige Serie umgewandelt werden und ab Juni zu sehen sein.

Die sechsfache Emmy-Preisträgerin begann ihre Karriere in den Vierzigerjahren. In den letzten Jahren hatte sie TV-Gastauftritte in US-Serien wie ‘My Name Is Earl’ und ‘Malcolm mittendrin’ und zuletzt mit Sandra Bullock in dem Kinofilm ‘Selbst ist die Braut’. Im Herbst ist sie zusammen mit Jamie Lee Curtis in dem Film ‘You Again’ zu sehen.

White antwortete lachend auf die Frage, ob sie schon über ihren Ruhestand nachgedacht habe: “Ob ich über was nachgedacht habe? Ich weiß nicht, ob das ein Wort ist, das mir geläufig ist. Ich weiß nicht, was das bedeutet.”