Freitag, 19. März 2010, 16:13 Uhr

US-Stars "Lady Antebellum" nehmen Kurs auf Europa

Lady Antebellum kann man mit Fug und Recht als eine Band der Stunde bezeichnen. Das Trio, bestehend aus Hillary Scott und Charles Kelley, die sich den Leadgesang teilen, sowie dem Gitarristen Dave Haywood, ist momentan der einzige Act, der sowohl in den obersten Regionen der Hot 100 Singles Charts als auch in denen der Billboard Album Top 200 für reichlich Wirbel sorgt. Die Single „Need You Now“ hält nach mehr als 30 Wochen in den Charts Platz 2 in den Hot 100, das gleichnamige Nr. 1-Album rangiert in dieser Woche auf Platz 3. Höchste Zeit für Lady Antebellum, auch hierzulande mit ihren offensichtlich unwiderstehlichen Songs vorstellig zu werden.

2010 ist ein phantastisches Jahr für die vor vier Jahren gegründeten Lady Antebellum, die im Februar nach mehreren Nominierungen ihren ersten Grammy entgegennehmen konnten. Ihr Album „Need You Now“, Nachfolgewerk ihres Platindebüts „Lady Antebellum“ (2008), hatte Tage zuvor den direkten Sprung auf Platz eins geschafft und mit einer halben Million verkaufter Exemplare innerhalb einer Woche eine seit Jahren nicht erreichte Bestmarke aufgestellt. Dem innerhalb weiterer drei Wochen platinveredelten Albumbestseller „Need You Now“ steht der gleichnamige Top-Hit zur Seite, nach wie vor die meistgespielte Single im US-Radio. Zwei Millionen Mal hat sie sich bis dato verkauft, auf YouTube verzeichnet der Clip beeindruckende acht Millionen Views. Ein Hit von magischer Anziehungskraft.

Lady Antebellum verstehen es zudem perfekt, bei den Fans im Gespräch zu bleiben. Als äußerst populär haben sich ihre wöchentlichen Webisodes erwiesen: ein Videotagebuch auf ihrer Website, das von Tausenden Fans mit Spannung verfolgt wird. Auch im US-Fernsehen sind Lady Antebellum gefragte Gäste in allen relevanten Talkshows von Oprah Winfrey über Jay Leno bis hin zu Conan O’Brien und David Letterman. Im letzten Jahr gab die Band außerdem über 150 Konzerte und für dieses Jahr sind ebenso viele geplant. Jetzt wollen Lady Antebellum auch Europa von ihrer Klasse überzeugen.

Am 23. April erscheint in Deutschland die Single „Need You Now“. Das gleichnamige Album folgt am 7. Mai.