Samstag, 20. März 2010, 13:13 Uhr

Madonna macht wieder einen auf jung: Minidress und Lack-Stiefel

Popdiva Madonna schert sich bekanntlich einen Dreck um das Geschwätz anderer Leute! Am Donnerstagabend zeigte sie sich wieder mit ihrem ständigen brasilianischen Begleiter Jesus Luz. Und es klingt wie der perfekte Abend: Zuerst eine Broadway Show, dann ein Dinner in einem piekfeinen Restaurant und dann noch ein paar Dinks… Die zwei verbachten ihre New York – Nacht im Broadway Stück “Fela!”, anschließend ging es ins “Morimoto” zum Dinner und danach in einen Club.

Aber gemessen an ihrem freizügigen Outfit, hoffte Madonna offenbar auf einen ganz anderen Verlauf. Die Sängerin hatte Fetisch-Stiefel an, mit übers Knie ragenden PVC-Teile, kombiniert mit einem gewagten rot-schwarzen Mini-Kleid.

Jesus Luz, der 23-jährige Freund der 51-jährigen, war dagegen mit schwarzen Hosen und einem einfachen schwarzen Sweater vergleichsweise moderat gekleidet.