Sonntag, 21. März 2010, 11:43 Uhr

Chace Crawford: Bodyguards müssen immer einen Spiegel dabei haben

Eitelkeit ist Trumpf: TV-Star Chace Crawford (24) bittet seine Bodyguards, dass sie immer Spiegel mitnehmen, wenn sie ihn begleiten. Der Teenie-Schwarm ist berühmt für sein frisches Gesicht, das ihm die Anbetung Tausender weiblicher Fans eingebracht hat, seitdem er in der US-TV-Serie ‘Gossip Girl’ berühmt wurde. Der Beau will immer überall aussehen wie frisch aus dem Ei gepellt, und erfand so eine einzigartige Methode um sicherzustellen, dass nie ein Haar an einem Platz ist, an den es nicht gehört.
“Chace besteht darauf, dass seine eigenen Bodyguards versteckte Spiegel mit sich tragen, damit er sich immer und überall kurz überprüfen kann”, enthüllte ein Insider in der Zeitschrift ‘National Enquirer’.

 Crawford hatte schon früher zugegeben, sehr Eigen in Bezug auf sein Aussehen zu sein. Er war verzweifelt, als eine pfiffige Halloween-Verkleidung unangenehme Nebeneffekte aufwies, die eine Kruste auf seiner Gesichtsbehaarung zurückließ.
“Ich fragte das Mädel, das für die Serie Haare und Make-Up macht, ob sie mir einen Schnurrbart, Koteletten und Kleber rüberschicken könnte, und sie zeigte mir wie man die Sachen hinmachen muss. Sie sagte auch, dass es am Morgen von selber wieder abgehen würde. Tja, also ich konnte den verdammten Kleber tagelang nicht von meinen Lippen und meinen Koteletten runterkriegen”, beklagte er. “Da waren so schreckliche Überreste, die ich ständig aus meiner Gesichtsbehaarung picken musste. Die Leuten fragten immer: ‘Was ist mit deinem Gesicht los?’, und ich brummte dann: ‘Ich will nicht darüber reden.'” (CoverMedia)