Montag, 22. März 2010, 12:42 Uhr

DSDS: Manuel Hoffmann ist wieder im Rennen

Neues von “Deutschland sucht den Superstar”: Manuel Hoffmann rückt für Helmut Orosz nach, der wegen Drogenmissbrauchs vom Wettbewerb ausgeschlossen wurde. Er wird in der sechsten Mottoshow am Samstag, den 27. März, 20.15 Uhr wieder antreten.
Helmut Orosz hatte am Samstag bei seinen beiden Songs Texthänger und wurde von der Jury dafür hart kritisiert. Die Jury warf ihm vor, lieber feiern zu gehen als seinen Text zu lernen und war sich einig, dass man mit dieser Einstellung in der Show nichts zu suchen hätte.
Volker Neumüller: Wenn du nicht langsam den Ernst der Lage erkennst, wird es rabenschwarz hier für dich. Text sollte man schon kennen”. Dieter Bohlen: “Mit dieser Einstellung wirst du es in diesem Beruf zu nichts bringen.” Trotzdem wählten ihn in die Zuschauer am Samstag eine Runde weiter und Manuel Hoffmann musste die Show verlassen.
Nachdem Helmut am Sonntag mit den Vorwürfen des Drogenmissbrauchs konfrontiert wurde und diese zugab, schloss RTL und die Produktion Grundy Light Entertainment ihn vom Wettbewerb aus.

Das Motto der Show am nächsten Samstag, den 27. März, 20.15 Uhr lautet “Balladen & Ballermann”. Die Kandidaten werden jeweils wieder 2 Songs performen.

Fotos: RTL/Stefan Gregorowius

Alle Infos zu “Deutschland sucht den Superstar” im Special bei RTL.de