Mittwoch, 24. März 2010, 17:43 Uhr

Rihanna übt mit Travis Barker am Schlagzeug

Lehrstunde beim Meister: R’n’B-Megastar Rihanna (22) hat privaten Musikunterricht von ‘Blink 182’-Schlagzeuger Travis Barker (34) erhalten. Der tätowierte Rocker gab der schönen Popsängerin einige Tipps, wie man die Schlagzeugfelle richtig bearbeitet und zu Übungszwecken trafen die beiden sich Anfang der Woche. Barker hat nun enthüllt, dass er durchaus angetan von den spielerischen Fähigkeiten der Stilikone war und dass er in Rihanna eine zukünftige Meisterin des Schlagzeugs sieht.
“Bringe Rihanna gerade ein paar Sachen an den Drums bei. Sie JAMMT!!!! Habt ein Auge auf sie!!”, schrieb ein begeisterter Barker gestern auf seine Twitter-Seite und lud auch gleich ein Foto von sich und seiner Spielpartnerin im Übungsraum in Los Angeles hoch.
Superstar Rihanna hat schon früher ein Interesse für das Schlagzeugspiel gezeigt, was sich unter anderem im Video zu ihrer neuesten Single ‘Rude Boy’ niederschlägt, in dem sie auf dem Instrument ordentlich einheizt.
Nun wird behauptet, dass die auf Barbados geborene Schönheit ihre Fähigkeiten so weit voranbringen will, dass sie ihren Fans auf der anstehenden Europatour etwas besonderes bieten kann – nämlich einen Auftritt am Drumset.
Die Sängerin und ihr Lehrmeister Barker lernten sich kennen, als sie beide an einem Remix von Rihannas Hitsingle ‘Umbrella’ arbeiteten. (CoverMedia)