Mittwoch, 24. März 2010, 10:09 Uhr

Robert Pattinson: Bewunderer von Johnny Depp

“Twilight”-Star Robert Pattinson bewundert also nicht nur James Dean, sondern sieht seinen doppelt so alten Schauspielkollegen Johnny Depp als großes Vorbild an. “Ich finde es wichtig, dass man sich über seine  Arbeit definiert und nicht nur als Teenie-Star gesehen wird”, sagte  er im Interview mit der aktuellen Ausgabe der ‘Gala’. “Johnny Depp hat das  geschafft. Dazu gehört viel Disziplin.” Als sexy Vampir wird Pattinson bisher vor allem von sehr jungen Fans umschwärmt. “Wenn mich jemand im Restaurant um ein gemeinsames Bild bittet – kein  Problem”, sagte er dazu. “Aber ich hasse es, wenn man mich heimlich  knipst. Ich bin ja kein Zootier!”

In seinem aktuellen Film “Remember Me”, der diese Woche anläuft, spielt Robert Pattinson eine Charakterrolle. Er ist ein Student, der  sich gegen seinen übermächtigen Vater auflehnt.