Donnerstag, 25. März 2010, 16:58 Uhr

Noel Gallagher wird zum dritten Mal Vater

Es geht auch ohne Band: Rocklegende Noel Gallagher (42) erwartet sein drittes Kind. Der frühere ‘Oasis’-Gitarrist und seine Freundin Sara MacDonald gaben bekannt, dass die Schottin im dritten Monat schwanger ist und im September ein Kind zur Welt bringen wird. Das Paar hat bereits ein gemeinsames Kind, den zweijährigen Donovan, und sind “total von den Socken”, dass es bald wieder so weit ist.

“Noel und Sara sind überglücklich”, erzählte ein Vertrauter der englischen Zeitung ‘The Sun’. “Sie freuen sich so, dass Donovan einen Spielgefährten bekommen wird. Ihre Familie ist damit komplett. Ihre Freunde haben schon gescherzt, dass Nelson kein schlechter Name für das Kind wäre, weil sie glauben dass es während eines Südafrika-Urlaubs gezeugt wurde.”
“Noel war zuletzt bis zum Hals in Proben für Auftritte vertieft, und Sara hatte alle Hände voll zu tun, weil die Familie bald in ein Haus in London zieht. Diese Nachrichten hat beiden ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.”
Britpop-Legende Gallagher hat aus einer früheren Beziehung zudem Tochter Anais (10).
Übrigens scheint es so, als sei der Musiker einer eventuellen Versöhnung mit seinem Pöbel-Bruder Liam (37) etwas näher gekommen. Die notorischen Streithähne hatten kein Wort mehr miteinander gewechselt, seit Noel im vergangenen August bei ‘Oasis’ ausgestiegen war und “verbale und gewalttätige Einschüchterungsversuche” seines Brüderchens als Grund angegeben hatte. Der jüngere Gallagher hatte seitdem keine Gelegenheit ausgelassen, seinen Bruder in aller Öffentlichkeit abzuwatschen, fand nun aber in einem kürzlichen Interview überraschend auch mal ein paar nette Worte über den anerkannt begnadeten Songwriter.
Als er gefragt wurde, wer der “ultimative Frontmann” sei, antwortete Liam dem ‘Q Magazine’: “Noel Gallagher. Was zeichnet einen guten Frontmann aus? Selbstbeherrschung, und nicht rumhüpfen wie ein Vollidiot.” (CoverMedia)