Sonntag, 28. März 2010, 10:33 Uhr

Tom Jones bricht Konzert nach 10 Minuten ab

Der Mann ist eine Musiklegende und er hat offenbar ein Problem: Tom Jones (69) hat Freitagabend die Bühne nach nur zwei Songs wieder verlassen. Jones wurde hatte einen Auftritt im World Sentosa Resort in Singapur und verließ die Bühne zum Entsetzen des Publikums. Vor dem Verlassen der Bühne sagte der Sänger dem Publikum noch: “Ich dachte, ich wäre in der Lage, das zu machen, aber es funktioniert nicht”.
“Die Leute saßen verwirrt auf ihren Plätzen”, berichtete eine Augenzeuge.

In einer Erklärung auf der Website des Hotels, sagte ein Sprecher: “Wir entschuldigen uns bei unseren Gästen für die Verschiebung des Konzerts, aber Tom Jones ist krank.” Schuld sei eine Kehlkopfentzündung gewesen. Die Show wurde nun auf den 1. April verschoben.