Montag, 29. März 2010, 10:43 Uhr

Kylie Minogue, Sienna Miller und Claudia Schiffer: Nackt gegen Krebs

Für den guten Zweck: Kylie Minogue (41) weiß aus eigener Erfahrung, wie wichtig das Thema Brustkrebsforschung ist, schließlich kämpfte die zierliche Australierin 2005 selbst gegen die furchtbare Krankheit.

Jetzt unterstützte sie eine Kampagne, die Geld für die Krebsforschung sammeln will und zog dafür blank: Sie ist das Gesicht der ‘Fashion Target Breast Cancer’-Initiative 2010, die sich für die britische Stiftung ‘Breakthrough Breast Cancer’ einsetzt. Als prominente Zugpferde konnten neben der ‘Chiggy Wiggy ‘-Interpretin auch Model Claudia Schiffer (39) und Schauspielerin Sienna Miller (28) gewonnen werden. Alle drei Damen werden nackt in Bettlaken drapiert – so schön kann die Unterstützung medizinischer Forschung sein.

Fotos: FTCB/Testino