Dienstag, 30. März 2010, 14:30 Uhr

Adam Lambert ist genervt von den Vergleichen mit Lady GaGa

Adam Lambert ist ja bekanntlich ‘the next big thing’, das  aus den USA nach Deutschland herüberschwappt und der Meister ist schon mal auf 180, wegen der nervenden Vergleiche mit Lady GaGa. Denn die erste Frage eines jeden Reporters sei eben immer die nach der derzeit berühmtesten Popsängerin der Welt.

Zur Zeit ist der 28-jährige auf Europa-Promotiontour und gab gestern für ‘Bravo’ ein Showcase in München. Dazu twitterte er: “Ich habe gerade mein drittes Interview in Deutschland gegeben, wo mir gesagt wurde, ich hätte gesagt, ‘Ich bin die männliche Lady GaGa’. So etwas würde ich niemals sagen. Ich bin Adam Lambert. Natürlich bin ich ein Fan und habe höchsten Respekt vor ihr… aber wir sind doch zwei verschiedene Menschen. Ich bin mir sicher, sie würde dem zustimmen.”

Während Adams erstes Album erst am 14. Mai bei uns herauskommt, gibt es bereits am 14. April in den USA ein neues Album mjt Remixen seiner besten Songs von ‘For Your Entertainment’. Im April gibt dann der Zweite der Vorjahresstaffel von ‘American idol’ ein Gastspiel in der beliebtesten Castingshow der USA.

Fotos: Warwick Saint. Video: YouTube