Dienstag, 30. März 2010, 11:10 Uhr

Susan Boyle: Bald sechzehnfache Millionärin

Susan Boyle ist selber begeistert von weltweiten Erfolg, und glaubt, dass sie bis zum nächsten Jahr über 17 Millionen Euro schwer sein wird. Das schottische Gesangswunder hat ihr Debütalbum ‘I Dreamed A Dream’, bisher mehr als 8,5 Millionen Mal verkauft.
Boyle lebt angeblich noch von einer finanziellen Unterstützung von ihrem Mentor Simon Cowell, aber sie kriegt am 1. April ihre erste große Auszahlung ihrer weltweiten Verkäufen. Dann wird Boyle auch 49 Jahre alt.

Boyle sagte dazu laut World ntertainmemnt News Network: “Ich bin kein Aprilscherz – ich werde nächstes Jahr 16 Millionen Pfund wert sein.” Boyles Bruder Gerry fügt hinzu: “Susan wurde von Kind an wegen ihres Geburtsdatums gehänselt und es hieß immer, sie würde es in ihrem Leben nie zu viel bringen. Sie kann sich noch an die spöttischen Bemerkungen erinnern, als ob es gestern gewesen wäre. Aber letzte Woche rief sie mich an und sie war so glücklich. Sie sagte, ‘Gerry, wenn die Leute mich jetzt sehen, werden sie merken, dass ich keine Idiotin bin. Ich kann kaufen, was immer ich will.’ Ich freue mich so für sie. Sie hatte es oft schwer im Leben und verdient alles Gute, was ihr passiert (…) Die Zahlen sind atemberaubend – da fallen einem die Augen raus. Als Susan es erfuhr, ließ sie das Telefon fallen und tanzte vor Freude in ihrem Wohnzimmer herum, auch wenn Geld nicht ihr Herr ist und es niemals sein wird.”