Donnerstag, 01. Juli 2010, 9:39 Uhr

Tipps von Rihanna: "Färbt doch die Haare grün!"

Los Angeles. Rihanna (22) ist extrem stolz darauf, wie glücklich sie ist. Die Sängerin (‘Russian Roulette’) trennte sich im vergangenen Jahr von ihrem damaligen Freund Chris Brown, als der angeklagt wurde, die Sängerin verprügelt zu haben. Sie ist jetzt mit dem Baseball-Spieler Matt Kemp zusammen, und gab in einem Interview mit der August-Ausgabe des ‘Seventeen’-Magazins an, ihr Leben sei nun ausbalancierter und friedlicher: “Es gibt jetzt eine Balance in meinem Leben, die vorher nicht da war”, gestand sie. “Es ist eine neue Station, eine andere Energie. Es ist wirklich befreiend. Es macht einen so stolz, wenn man zurückblickt und feststellt, wie viel es gekostet hat, um hierhin zu kommen. Und es ist das beste Gefühl überhaupt. Ich genieße das Leben derzeit wirklich.”

Und weil Rihanna möchte, dass es ihren jungen Fans ebenso geht, gibt sie ihnen Ratschläge für ein glückliches Leben: Färbt die Haare grün!
Die auf Barbados geborene Sängerin bekniet junge Frauen, sich selber treu zu sein und nicht darauf zu hören, was andere Menschen sagen. Sie möchte, dass Mädchen realisieren, dass sie niemals aller Welt imponieren können und sich stattdessen lieber auf sich selbst fokussieren: “Habt keine Angst davor, ihr zu sein, nur weil ihr anders seid als der Rest der Klasse”, erklärte sie leidenschaftlich. “Wenn ihr eure Haare grün färben wollt und euch das glücklich macht, dann färbt sie grün – egal was andere Leute darüber sagen. Nicht jeder wird euch mögen – das ist die Welt, in der wir leben; das ist die Realität”, machte Rihanna deutlich. (CoverMedia)