Freitag, 02. Juli 2010, 19:33 Uhr

Gossip Girl: Ed Westwick verursachte Ehekrach

Los Angeles. Ed Westwick (23) war entsetzt, als er erfuhr, dass er versehentlich Grund für einen Ehekrach war, weil Fans eine falsche Handynummer benutzten. Der ‘Gossip Girl’-Beau hat mittlerweile einen Haufen vor allem weiblicher Fans und wurde auf einer Promotour vor kurzem darum gegeben, eine Handynummer rauszurücken, unter der seine weiblichen Bewunderer ihn erreichen könnten. Das tat Westwick nur zu gerne, was allerdings zu ungeahnten Problemen für einen unbeteiligten Herrn führte: “Ich habe diese Nummer raus gegeben und wurde mit SMS bombardiert”, wird der Jungstar zitiert. “Das lustige ist, dass ich auch einen Anruf von so einem Typen bekam, der sagte, seine Telefonnummer sei meiner sehr ähnlich und nun bekäme er ständig Nachrichten von irgendwelchen Mädchen. Das tat offenbar seiner Ehe nicht sonderlich gut, aber ich hoffe, ich konnte ihm helfen.”
Offenbar ließ der Nachwuchsschauspieler nämlich an seine Fans appellieren, sich nicht von der Aufregung des Augenblicks hinreißen zu lassen und darauf zu achten, die richtige Nummer einzutippen.

Das sich Westwick so für seine Fans interessiert, ist nichts Neues. Der Herzensbrecher hat schon mehrfach betont, wie gerne er seine Erfolgsserie ‘Gossip Girl’ auf den New Yorker Straßen drehe, weil da so oft Leute stehenbleiben, um sich mit ihm zu unterhalten. Er genießt es dabei besonders, wenn Mädchen ihn anflirten und versuchen, seine Aufmerksamkeit zu erregen: “Wir drehen immer auf der ‘Upper East Side’, deswegen schauen oft Mädchen zu, die aus der Gegend stammen – ihr wisst schon, reiche Kinder” erzählte er. “Wenn sie so wären wie die Charaktere aus unserer Serie hätten sie wahrscheinlich andere Dinge zu tun, aber sollte das doch der Fall sein, fände ich es toll, wenn sie mich anriefen!”
Dann wählen die Fans von Ed Westwick aber hoffentlich die richtige Nummer. (CoverMedia)