Samstag, 03. Juli 2010, 11:43 Uhr

Lady Gaga stellt neuen Facebook-Rekord auf

Los Angeles. Es ist vollbracht: Lady Gaga hat einen neuen Rekord aufgestellt, hat bei Facebook jetzt über 10 Millionen Fans. Damit wurde die 24-jährige Sängerin die beliebteste lebende Person auf derSocial Network Plattform, berichtete’US-Today’. Miss Extravaganza postete deshalb gestern Abend ein persönliches Danksagungsvideo auf Facebook, in dem es u.a. heißt: “Ich sage Hallo zu meine kleinen Monster auf ‘Facebook’. Ich liebe euch so sehr. Ich bin gerade auf Tour und alle Shows in den USA sind ausverkauft – ich freue mich also sehr darauf, euch alle zu sehen. Ich danke euch für all die Liebe und die tolle Unterstützung.”

Unterdessen soll sich Anfang der Woche in Boston einBodyguard vonLady Gaga mit einem erst 16-jährigenPaparazzo angelegt haben. Carl Wu hatte vor demRitz-Carelton-Hotel versucht, Bilder von der Popsängerin zu machen und wurde von einem Leibwächter unsanft zu Boden geworfen, dass dem Jungen eine Lippe aufplatzte. Der Junge sollden Bodyguard mehrfach ins Gesicht geblitzt haben. Wu, der den Vorfall der Polizei gemeldet hatte, sagte dazu dem ‘Boston Herald’: “Ich war sehr höflich und respektvoll. Aber der Bodyguard hat mich angeschrieen und zu Boden gestoßen. Meine Lippe war aufgeplatzt.”