Samstag, 03. Juli 2010, 21:44 Uhr

Melissa Etheridge hat die Scheidung von ihrer Gattin eingereicht

Los Angeles. Nach neun gemeinsamen Jahren zusammen, hat Rocksängerin Melissa Etheridge (49) am Freitag die Scheidung von ihrer in einer eheähnlichen Partnerschaft lebenden Schauspielerin Tammy Lynn Michaels (35) eingereicht. Der Grund: “unüberbrückbare Differenzen”. Bereits im April hatte das Paar die Trennung angekündigt. Künftig bestehe Etheridge auf das gemeinsame Sorgerecht für ihre 3-jährige Zwillinge Miller und Johnnie. Ihre Ex wolle sie jedoch nicht finanziell unterstützen, heißt es in dem bei Gericht eingereichten Papieren.

In ihrem Blog jammerte Tammy nun, dass Melissa entgegen einer gemeinsamen Vereinbarung die Scheidung jetzt eingereicht habe, obwohl man damit bis nach Abschluß von deren ‘Fareless Love’-Tournee warten wollte: “Sie hat ihr Versprechen gebrochen, erzählte mir von Schlagzeilen”.

2003 hat das prominente Paar ihre Beziehung öffentlich gemacht. Bei der Hochzeit nahm auch der frühere US-Vizepräsident Al Gore und seine Frau teil.