Montag, 05. Juli 2010, 11:01 Uhr

Schwangere Alicia Keys stürzt bei Essence Music Festival

New Orleans. Superstar Alicia Keys ist Berichten zufolge während ihres Auftritts auf dem Essence Music Festival in New Orleans auf der Bühne gestürzt. Die R&B-Sängerin, die ihre Schwangerschaft und Verlobung mit Hip-Hop-Produzent Swizz Beatz im Mai angekündigt hatte, war angeblich wegen ihrer zehn Zentimetern hohen Absätze ausgerutscht.
‘Media Takeout’ berichtet, dass der Sturz nicht “hart” war und Keys und ihr ungeborenes Baby “in Ordnung” sind.
Ein Insider sagte dazu: “Sie hatte High Heels an und schien ihr Gleichgewicht nicht halten zu können die ganze Nacht. Und als sie quer über die Bühne gelaufen war, rutschte sie aus und fiel.  “Sie sang einfach weiter, während sie  auf dem Boden war, wie ein echter Profi.”
Die Festival-Headliner war übrigens Janet Jackson.