Samstag, 10. Juli 2010, 8:47 Uhr

Keine Trennung: Victoria liebt David Beckham mehr als je zuvor

London. Entgegen kurz aufgeflammten Trennungsgerüchten erklärte Stil-Ikone Victoria Beckham (36), ihr Ehemann David Beckham (35) und sie seien “verliebter als je zuvor”. Das Paar sah sich gezwungen, Gerüchte um eine Ehekrise zu dementieren, nachdem ein PR-Agent getwittert hatte, es bereite sich darauf vor, ihre Trennung bekanntzugeben.

Die Modedesignerin war außer sich ob der gemeinen Unterstellungen, da die ihre Kinder Brooklyn (11), Romeo (7) und Cruz (5) “verletzten” und außerdem nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein könnten: “Leider gewöhnt man sich an lächerliche Gerüchte und man muss sie ignorieren”, erklärte die Beckham gegenüber dem ‘Daily Mirror’. “Aber die Sache ist, wenn man Kinder hat, möchte man nicht, dass sie verletzende Geschichten hören. Das ist es, was einen aufregt. Natürlich trennen wir uns nicht, wir sind genauso verliebt wie immer, wenn nicht sogar mehr. Wir sind die besten Freunde. Wir setzen uns niemals unter Druck.”