Montag, 12. Juli 2010, 18:49 Uhr

Usher will Designer für Damen-Unterwäsche werden

Los Angeles. US-Sänger Usher hatte offenbart, er steht auf Frauen-Unterwäsche und will nun mit Jimmy (Choo-Co-Mitbegründer) seine eigene Kollektion rausbringen. Es wäre „cool“ seine eigene Reihe von Unterwäsche zu designen, sagte er.
„Ich liebe eine Frau mit Kurven, ihre Körperform,  vor allem nackt. Ich mag es wirklich. Und sie sollten wissen, dass ich ein Fan von Dessous bin, und zwar mehr als die meisten anderen Männer“, so Usher.
Zu einer Freundin Tamara Mellon sagte er, er wolle irgendetwas Cooles mit ihr zusammen machen, wie Unterwäsche designen, allerdings mit Jimmy Choo.

Im vergangenen Jahr brachte Usher seinen neuen Duft VIP raus und sagte, er wolle den Duft als ein Mittel der Verführung haben.
Er erklärte: „Ich halte einen Duft für eine der wichtigsten Mittel des Engagement der Verführung.“ Angeblich haben ihn Frauen gesagt, sie lieben den Duft eines gut riechenden  Mannes und er wollte dieses gewisse Etwas und den Style, den die Frauen begehren, schaffen.
„Es hat eine gewissen Wirkung auf das Leben um dich herum.“