Dienstag, 13. Juli 2010, 10:29 Uhr

Leonardo DiCaprio stören Paparazzi nicht

Los Angels. Die Schattenseiten des Ruhms stören Hollywoodstar Leonardo DiCaprio angeblich gar nicht. Auch wenn ihm aufdringliche Paparazzi auf Schritt und Tritt folgen, das gehöre zum Job meint Leo, der ab 29. Juli in dem neuen Sci-Fi-Mysterie-Thriller ‘Inception’ zu sehen ist. Der 35-Jährige Freund des israelischen Topmodels Bar Refaeli sagte dazu in einem Fernsehinterview: “Ich habe im Lotto gewonnen. Ich kann das machen, was ich liebe. Das Eindringen in mein Privatleben ist der kleine Preis, den man dafür zahlen muß. Mit der Schauspielerei aufzuhören, steht einfach nicht auf der Agenda.”

Leonardo gestand, dass er wohl seine Karriere nur habe machen können, weil er in Los Angeles lebe. In einem US-Fernsehinterview sagte er: „Meine frühsten Erinnerungen habe ich daran, Schauspieler sein zu wollen. Und zufällig lebten wir in Los Angeles, aber ich habe mir niemals vorstellen können, mal dazugehören zu können. Daher war es bloß die Tatsache, dass ich nach der Schule in unmittelbarer Nähe zu Vorsprechen gehen konnte“