Mittwoch, 14. Juli 2010, 10:57 Uhr

Philipp Lahm hat seine langjährige Liebe geheiratet

München. Bayern-München-Star und WM-Kapitän Philipp Lahm (26) hat heute morgen seine langjährige Freundin Claudia Schattenberg in der oberbayrischen 4000-Seelen-Gemeinde Aying geheiratet. Das Paar wurde um 10 Uhr im Rathaus standesamtlich getraut, nur wenige Schaulustige und ca. 30 Fotografen fanden sich vor dem Rathaus ein. Zur Begrüßung des Paares kurz vor zehn spielte eine Blaskapelle, berichtet die Bild-Zeitung. Nach der Trauung ging es zum Brauereigasthof Hotel Aying, wo das Paar in kleinen Kreis feiern wolle.

Am Nachmittag tritt das Paar in der Wallfahrtskirche St. Emmeram im Ayinger Ortsteil Kleinhelfendorf zur kirchlichen Trauung vor den Altar. Die 25-Jährige wird dann einer Maybach-Limousine aus dem Jahr 1939 vorgefahren und wird dann von ihrem Vater zum Altar der Barockkirche geführt. Erst dann wird Lahm seine Claudia auch erstmals im Brautkleid sehen.
Kollegen hat Lahm Berichten zufolge nicht eingeladen. Nur Andreas Ottl vom FC Bayern München ist dabei.

Morgen fliegt das Paar in die Flitterwochen nach Griechenland.
Lahm kennt Claudia seit zehn Jahren.

UPDATE: Um 14 Uhr ging es weiter zur Kirche. Die Braut hatte ihr schlichtes braunes Kleid vom Morgen gegen ein klassisches Brautkleid samt Schleier getauscht, berichtet ‘Bild.de’. Die Trauung soll laut der Internetseite keine Messe gewesen sein, sondern ein ökumenischer Wortgottesdienst. Nach der Zeremonie stiegen der Kicker und die Industriekauffrau unter dem tobenden Beifall von rund 200 Schaulustigen in eine offene Kutsche, die von vier Pferden gezogen wurde.