Freitag, 16. Juli 2010, 19:45 Uhr

Amy Winehouse: Neues Album "hat das Zeug zum Klassiker"

London. Die fünffache Grammy-Preisträgerin Amy Winehouse hat jetzt selbst bestätigt, dass ihr drittes lang ersehntes Album fällig ist und innerhalb der nächsten sechs Monate veröffentlicht wird! Ihr letztes Album ‘Back to Black’ aus dem Jahr 2006 vverkauzftze sich – vielleicht auch mangels Winehousscher Neuveröffentlichungen  10 Millionen Mal weltweit. Nun scheint die Skandalnudel ins normale Leben zurückgefunden zu haben und nimmt nun fleißig auf.

Nicht zuletzt scheint auch Regisseur Reg Traviss ein Grund zu sein, dass es für die 26-Jährige ein neues, besonders kreatives Kapitel in ihrem bisher eher chaotisch verlaufenden Leben gibt.

Ein Insider sagte dazu kürzlich dem ‘Daily Mirror’: „Es waren unglaubliche vergangene Wochen für Amy. Sie hat ihr Leben völlig umgekrempelt. Es hat lange gedauert.“

Amy Winehouse wird auf dem neuen  Album wieder von Produzent Salaam Remi unterstützt, der mit ihr auch schon auf ‘Back to Black’ sowie ihr Debütalbum ‘Frank ‘gearbeitet hat.

Und nachdem es früheren Berichten zufolge auch schon den Chef von Island Records angesichts erster Demo-Songs umgehauen hat, sind auch wir auf das Knaller-Alkbum gespannt.

Ein Insider sagte zum Stand der Arbeiten: “Es ist eine Menge Zeit vergangen – sie schien an ihren Songs ewig zu schreiben – doch Amy ist jetzt zufrieden und der Meinung, dass sich das Warten gelohnt hat. Im Moment hat sie Meetings mit Universal, sie planen gerade die Promotion. Ein großer Teil des Materials betrifft ihre Beziehung zu Blake Fielder Civil, ihre Trennung und natürlich ihren immerwährenden Kampfes gegen Alkohol und Drogen. Es soll sehr roh und spartanisch klingen und hat das Zeug zum Klassiker!”