Freitag, 16. Juli 2010, 18:15 Uhr

Julianne Moore: Mutti macht sich für Bulgary nackig

London. Neues aus unserer beliebten Serie ‘The Power Of Photoshop”. Heute widmen wir uns Hollywood-Star Julianne Moore, die mit ihren 49 Jahren eigentlich schon viiiiiiel zu alt ist für die Model-Branche, aber angesichts der neuesten Bilder glatt als die Königin der Makellosigkeit durchgehen könnte. Für die neueste Werbekampagne des Modehaus Bulgari wurde sie mit zwei Löwenbabys abgelichtet, die natürlich inklusive Handtasche nachträglich und vor allem grottenschlecht reinretuschiert wurden – wie auch der Laie unschwer erkennen dürfte.

Vermutlich hätten die Löwenbabys beim Shooting auch nicht stillgehalten und die gewünschte Position eingenommen. Aber die Handtasche?

Mit ihren langen lockersitzenden, roten Haaren um die Schultern, lümmelt die oscarprämierte Schauspielerin in der Szene auf einer bequemen Chaiselongue.

Juliannes kommender Film ‘The Kids Are All Right’ ist bereits im Vorfeld auf äußerst positive Kritiken gestoßen. In dem Film spielen Moore und Annette Bening ein Lesbenpaar, deren zwei Kinder heimlich ihren Samenspender Vater (Mark Ruffalo) suchen.

Im wahren Leben hat die Schauspielerin auch zwei Kinder zusammen mit Ehemann Bart Freundlich. Sie meint übrigens, eine Rolle als lesbische Mutter zu spielen, sei sehr einfach gewesen.

Fotos: Bulgari